IKSR – Internationale Kommission zum Schutz des Rheins

Pressemitteilungen


Rhein & Lachs 2020

Koblenz, 21. Dezember 2004

In ihrer neuen Broschüre „Rhein & Lachs 2020“ legt die IKSR aktuelle Zahlen zum Stand des Lachsprogramms vor. Seit 1990 sind nachweislich mehr als 2450 erwachsene Lachse in den Rhein zurückgekehrt, um sich in seinen Nebenflüssen zu vermehren.

Aufgrund…

Lesen Sie weiter »

Koblenz, 21. Juli 2004

Vorhandene Wasserkraftanlagen und der weitere Ausbau von (Klein)-Wasserkraftanlagen in Rheinnebenflüssen gefährden das Lachswiederansiedlungsprogramm im Rheinsystem.

 

Ein von der Internationalen Rheinschutzkommission (IKSR) in der vergangenen Woche (8.…

Lesen Sie weiter »

Koblenz, 18. März 2003

Die am Rhein gewonnenen Erfahrungen werden künftig mit Vertretern des

südamerikanischen Flussgebietes Plata ausgetauscht. Am grenzüberschreitenden Rhein spricht man seit mehr als 50 Jahren Überwachungspraktiken und Sanierungsmaßnahmen zwischen den…

Lesen Sie weiter »

„Der Rhein ist heute wieder ein lebendiges Gewässer, dessen Zustand sich deutlich verbessert hat. Die jetzt ausgewerteten chemischen und

biologischen Rheindaten belegen eindrucksvoll den Erfolg des Aktionsprogramms 2000.

Mit der Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie und des…

Lesen Sie weiter »

Koblenz, 13.03.02 - Am gesamten Rheinstrom und der begleitenden Rheinniederung existiert bei Extremhochwasser ein Risiko für große Schäden, auch hinter Deichen, die unter Extrembedingungen überströmt werden und brechen können.

 

Dies ist die wichtige Botschaft des neuen Atlas…

Lesen Sie weiter »