Menu
Breadcrumb

Wasserrückhalte-Ziele bis 2020

  • Reaktivierung von 160 km² Überschwemmungsgebiet am Rhein und in der Rheinniederung sowie 1.000 km² im Rheineinzugsgebiet
  • Erhöhung des Wasserrückhalts auf 364 Millionen m³ am Rhein und in der Rheinniederung sowie 73 Millionen m³  im Rheineinzugsgebiet durch technische Hochwasserrückhaltungen  
  • Renaturierung von Fließgewässern auf einer Länge von 11.000 km, Extensivierung der Landwirtschaft auf 3.900 km², Naturentwicklung und Aufforstung auf 3.500 km2,  Förderung der Niederschlagsversickerung auf 2.500 km² und Begrenzung weiterer Versiegelung im Rheineinzugsgebiet


Aktuelles über den Wasserrückhalt am Rhein finden Sie hier.