Menu
Breadcrumb

Main

In der Höhe von Mainz mündet der Main in den Rhein. Der Main ist mit 524 km Fließstrecke der längste rechte Nebenfluss des Rheins.

Der Fluss fließt, für mitteleuropäische Flüsse ungewöhnlich, von Osten nach Westen und verläuft dabei entlang mehrerer Mittelgebirge, historischer Kleinstädte, der markanten Silhouette Würzburgs und durch das fränkische Weinbaugebiet. In seinem Oberlauf hat der Main noch einen weitgehend natürlichen Charakter. Etwa 30 km oberhalb der Mündung verläuft er durch die Innenstadt Frankfurts.

Wussten Sie ...

dass der Rhein über den Main-Donau-Kanal mit der Donau verbunden ist?

Damit können Schiffe - quer durch Europa - von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer fahren.