Menu
Breadcrumb

Vorgehensweise und Maßnahmen

  1. Durchführung der Bestandsaufnahmen
  2. Weitere Reduzierung der diffusen Stoffeinträge insbesondere von Stickstoff und Pflanzenschutzmitteln durch Förderung der umweltverträglichen landwirtschaftlichen Praxis – in der Schweiz beispielsweise durch Förderung der integrierten landwirtschaftlichen Produktion – , Förderung des biologischen Landbaus und der Extensivierung.
Entwicklung der Lebensgemeinschaft des Rheins und mittlerer Sauerstoffgehalt des Rheins bei Emmerich