Menu
Breadcrumb

Neue Webseite der IKSR geht online – www.iksr.org

Koblenz, den 22.03.2009

Am Weltwassertag der Vereinten Nationen (22.03.09) schaltet die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) ihre neu überarbeitete Internetpräsenz frei.

Diese gibt unter www.iksr.org einen Überblick über die vielfältige grenzüberschreitende Zusammenarbeit zum Schutz des Rheins und ermöglicht den Zugang zu relevanten Dokumenten.

Der diesjährige Weltwassertag der Vereinten Nationen steht unter dem Motto „Grenzüberschreitende Gewässer“. Unter dem Dach der IKSR wird seit fast 60 Jahren aktiver Gewässerschutz über nationale Grenzen hinaus betrieben. Damit hat die IKSR weltweit eine wichtige Bedeutung und Vorbildfunktion erlangt.

Zum Wohl des Rheins und aller ihm zufließenden Gewässer kooperieren die Mitglieder der Internationalen Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) - Schweiz, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, die Niederlande und die Europäische Kommission - erfolgreich mit Österreich, Liechtenstein, der belgischen Region Wallonien und Italien. Schwerpunkt der Arbeiten ist die nachhaltige Entwicklung des Ökosystems Rhein.

Weitere Informationen

Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR)
www.iksr.org

Ben van de Wetering (Geschäftsführer)
Mobil: +49-170-4976861

oder
Anne Schulte-Wülwer-Leidig (Stellvertretende Geschäftsführerin)
Tel. +49-(0)261-94252-19
Fax +49-(0)261-94252-52
Mobil +49-171-322 65 82