Fachberichte

06.03.2013 202. Auswertungsbericht Industriechemikalien

Industriechemikalien sind Stoffe, die als Bestandteile, Hilfs- oder Zusatzmittel in industriellen Fertigungsprozessen eingesetzt werden. Bei den hier betrachteten Industriechemikalien handelt es sich um organische Verbindungen nicht natürlichen Ursprungs, z.B. Lö¬sungsmittel,...[mehr]


06.03.2013 201. Bericht des Präsidenten der IKSR 2011 - 2012

Bilanz über den aktuellen Zustand des Rheins und seines Einzugsgebietes – Kombinierter Fortschrittsbericht 2012/2013  Gemäß Beschluss der Strategiegruppe soll in einem Bericht Anfang 2013 „Bilanz über die Fortschritte durch umgesetzte Maßnahmen zur Verbesserung des...[mehr]


26.07.2012 200. und 199. Bilanz über die Umsetzung des Aktionsplans Hochwasser im Rheineinzugsgebiet zwischen 1995 und 2010

Die Staaten im Rheineinzugsgebiet haben seit dem letzten großen Rheinhochwasser 1995 mit etwa 10,3 Milliarden Euro die Hochwasservorsorge verbessert und damit den Schutz von Menschen und Gütern erhöht. Die Bilanz über die Umsetzung des Aktionsplans Hochwasser zwischen 1995 und...[mehr]


31.07.2012 198. Niedrigwasserperioden 2011 im Rheineinzugsgebiet

In der PLEN-CC11 hat die niederländische Delegation die extreme Niedrigwasserperiode in 2011 angesprochen, die in den Niederlanden Anlass zu verschiedenen Fragen und Maßnahmen gegeben hat. Es wurde vereinbart, dass alle Delegationen einen Überblick über die verfügbaren...[mehr]


11.08.2012 197. Warn- und Alarmplan Rhein - Meldungen 2011

Ziel des Warn- und Alarmplans (WAP) ist, plötzlich im Rheineinzugsgebiet auftretende Verunreinigungen mit wassergefährdenden Stoffen, die in Menge und Konzentration die Gewässergüte und/oder die Biozönose des Rheins nachteilig beeinflussen könnten, wei-terzumelden und die zur...[mehr]


28.08.2012 196. Auswertungsbericht Komplexbildner

Die Komplexbildner sind verbreitete Industriechemikalien, die vielfältig,  insbesondere aber in Industrie und Gewerbe verwendet werden und hauptsächlich durch diese,  aber auch durch Haushalte, in unsere Gewässer eingeleitet werden. Komplexbildner  werden neben...[mehr]


19.12.2011 195. Bericht zur Kontamination von Fischen mit Schadstoffen im Einzugsgebiet des Rheins - Laufende und abgeschlossene Untersuchungen in den Rheinanliegerstaaten -

Fische spiegeln die Belastung der Sedimente und des ganzen aquatischen Ökosystems, insbesondere die Anreicherung von Schadstoffen in der Nahrungskette, wider.  Für den vorliegenden Bericht wurden die in den Rheinanliegerstaaten vorhandenen Daten der Jahre 2000 bis 2010 zur...[mehr]


 

vergrößern / verkleinern

AAAAA
 

 

Download:

wenn Sie mehrere Dokumente gleichzeitig herunterladen möchten, können Sie das Download-Tool benutzen