Menu
Breadcrumb

Der Lachs kommt voran!

Seit 2014 gibt es eine ermutigende Entwicklung. Im Jahr 2015 wurden im Rheinsystem über 700 Lachse gezählt! Allein an der Beobachtungsstation am Fischpass in Iffezheim (Oberrhein) wurden dabei 228 Lachse registriert, wesentlich mehr als in den Jahren zuvor (s. Abbildung)! 2016 war die Zahl der im Rheinsystem registrierten Lachse wieder geringer, auf einem ähnlichen Niveau wie 2014. Die jährlichen Schwankungen in den Rückkehrerzahlen von verschiedenen Wanderfischarten haben vielfältige Gründe (vgl. IKSR-Fachbericht Nr. 228, 232).

Fischpass Iffezheim: Aufsteigerzahlen

Rückkehrer am Oberrhein und Hochrhein

Im Winter 2011/2012 wurden in mehreren Oberrheinzuflüssen – in der Kinzig bei Willstätt sowie in der Murg bei Rotenfels – laichende Lachse gesichtet. Auch in der Alb bei Karlsruhe sowie in der Bruche und anderen Nebenflüssen der Ill im Elsass wurden Laichgruben von Lachsen gefunden. Im Mai und Juni 2012 erreichten zwei Lachse den Hochrhein beim Wasserkraftwerk Rheinfelden. Das IKSR-Programm „Rhein 2020 / Lachs 2020“ und der „Masterplan Wanderfische Rhein“ haben hierfür den Weg bereitet.

Pressebericht der Badischen Zeitung vom 26. Mai 2012: "Sensation: Der Lachs ist wieder da"

Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg vom 18. Juni 2012: "Zweiter Lachs am Hochrheinkraftwerk Rheinfelden"

Pressebericht der Neuen Zürcher Zeitung vom 27. Juni 2012:  Lachse im Rhein - Zögerliches Comeback

 

Zahlen aufsteigender Fische an den Kontrollstationen Iffezheim, Gambsheim und Straßburg:
www.saumon-rhin.com/comptages/ (in deutscher und französischer Sprache)

http://www.wfbw.de/aktuelles/kontrollstationen/iffezheim/

http://www.wfbw.de/aktuelles/kontrollstationen/gambsheim/

(in deutscher Sprache)

 

Bericht: „Fortschritte bei der Umsetzung des ‚Masterplans Wanderfische in den Rheinanliegerstaaten in den Jahren 2010-2012"
Fachbericht Nr. 206

Erster Lachs im Fischpass an der Moselstaustufe Koblenz

Wandernde Flussbarsche und eine Meerforelle

Video wandernder Flussbarsche und einer Meerforelle im Fischpass an der Staustufe Koblenz

Video: Flussbarsche

Video: Meerforelle

Quelle: BfG