Menu
Breadcrumb

Klimaänderung im Rheineinzugsgebiet

Da die Änderungen von Klimagrößen Einfluss auf die hydrologischen Prozesse und den Wasserhaushalt haben, hat die Rheinministerkonferenz 2007 die IKSR beauftragt, eine „Szenarienstudie für das Abflussregime des Rheins“ zu erstellen. 
Die Auswirkungen des Klimawandels ändern das Abflussverhalten des Rheins und der Rheinnebenflüsse. Hoch- und Niedrigwasserphasen werden voraussichtlich häufiger und ausgeprägter. Hochwasser können höher ausfallen und länger andauern und damit mit häufigeren und höheren Schäden einhergehen. Niedrigwasser kann die Schifffahrt sowie die Wasserversorgung einschränken. Zudem wird bei Niedrigwasser die Grundwasserneubildung vermindert und die Grundwasserqualität nachteilig beeinflusst. Höhere Lufttemperaturen führen zu höheren Wassertemperaturen, die wiederum – im Zusammenspiel mit niedrigeren Abflüssen - unzählige ökologische und chemische Veränderungen der Gewässer bedingen können. Um den Grad der Auswirkungen auf das Abflussverhalten des Rheins besser abschätzen zu können, sind in den letzten Jahren umfangreiche Arbeiten durchgeführt worden.
Die IKSR hat - nach einer vorherigen Literaturauswertung - im Juli 2011 die Ergebnisse der „Szenarienstudie für das Abflussregime des Rheins“ publiziert. Demnach sind bis zur Jahrhundertmitte  im gesamten Rheineinzugsgebiet im Winter bis zu 20% höhere Abflüsse und im Sommer bis zu 10% geringere Abflüsse – die regional unterschiedlich ausgeprägt sein können – zu erwarten. Erstmals stehen mit der „Szenarienstudie“ Abflussprojektionen für die nahe (bis 2050) und ferne Zukunft (bis 2100) an repräsentativen Rhein- und Moselpegeln zur Verfügung. Die Resultate zeigen erhebliche Bandbreiten an Ergebnissen.
Bei der Entwicklung der Anpassungsstrategien für das Rheineinzugsgebiet sind diese großen Bandbreiten berücksichtigt worden. Die Klimawandelanpassungsstrategie der IKSR liegt mit dem Bericht Nr. 219 (2015) vor.

Bericht Nr. 219 (2015) (PDF):
Klimawandelanpassungsstrategie für die IFGE Rhein

Bericht Nr. 213 (2014) (PDF):
Abschätzungen der Folgen des Klimawandels auf die Entwicklung zukünftiger Rheinwassertemperaturen auf Basis von Klimaszenarien - Kurzbericht

Bericht Nr. 214 (2014) (PDF; in Englisch):
Estimation of the effects of climate change scenarios on future Rhine water temperature development - Extensive Version 

Bericht Nr. 209 (2013) (PDF):
Darstellung der Entwicklung der
Rheinwassertemperaturen auf der Basis validierter Temperaturmessungen von
1978 bis 2011

 Bericht Nr. 204 (2013) (PDF):

Aktueller Kenntnisstand über mögliche Auswirkungen von Änderungen des Abflussgeschehens und der Wassertemperatur auf das Ökosystem Rhein und mögliche Handlungsperspektiven

Workshop "Auswirkungen des Klimawandels auf das Flussgebiet Rhein"
Informationen zum Workshop vom 30. und 31. Januar 2013 finden Sie hier 

Bericht Nr. 188 (2011) (PDF) :
Szenarienstudie für das Abflussregime des Rheins 

Bericht Nr. 174 (2009) (PDF) : 
Literaturauswertung „Analyse des Kenntnisstands zu den bisherigen Veränderungen des Klimas und zu den Auswirkungen der Klimaänderung auf den Wasserhaushalt im Rhein-Einzugsgebiet“