Menu
Breadcrumb
19.07.2016

233. Emissionsseitige Bestandsaufnahme für das Rheineinzugsgebiet 2010

Für das Programm „Rhein 2020“ und den 2. Bewirtschaftungsplan (BWP) Rhein 2015 sind die in der internationalen Flussgebietseinheit (IFGE) Rhein zu betrachtenden relevanten Stoffe festgelegt. Für diese ist die vorliegende emissionsseitige Bestandsaufnahme durchgeführt worden, die sich auf das Jahr 2010 bezieht. Eine genauere Betrachtung der Eintragspfade war aufgrund der Verfügbarkeit von quantitativen Daten für Punktquellen und diffusen Quellen nur für Gesamt-N und die Metalle möglich.

Die Bestandsaufnahme enthält auch den Vergleich zu vorherigen Bestandsaufnahmen, insbesondere zur Bestandsaufnahme der Emissionen prioritärer Stoffe 2000 (IKSR-Fachbericht 134), welche den Abschlussbericht des „Aktionsprogramms Rhein“ für die Emissionen prioritärer Stoffe bildete.



Download

Wenn Sie mehrere Dokumente gleichzeitig herunterladen möchten, können Sie das Download-Tool benutzen